Direkt zum Inhalt springen

Aeugst am Albis. Natürlich offen.

Melioration

Zu den Meliorationsanlagen gehören die Naturstrassen und Drainagen. Das ursprüngliche Ziel der Melioration (= Bodenverbesserung) war, die Arbeitsbedingungen der Landwirtschaftsbetriebe zu verbessern. Dieses Ziel hat nach wie vor Bestand, jedoch leisten die Naturstrassen in der Zwischenzeit einen grossen Beitrag für die Freizeitgestaltung und Erholung der Bevölkerung.

Gestützt auf die §§ 49 ff, 100 ff des Landwirtschaftsgesetzes vom 2. September 1979 hat die Gemeinde Aeugst am Albis bei der Uebernahme der Meliorationsanlagen im Jahr 1985 eine Unterhaltsordnung erlassen, welche Sie untenstehend finden:

Unterhaltsordnung Meliorationsanlagen