Pilot Asiatische Buschmücke

Pilotprojekt „Asiatische Buschmücke“


Aeugst am Albis beteiligt sich von April 2017 bis ca. Oktober 2017 auf Bitte des Kantons Zürich an einem Pilotprojekt „Asiatische Buschmücke“. Eine Medienmitteilung des Kantons zum Pilotprojekt  finden Sie hier:

Monitoring Tigermücken und Buschmücken

Die Haushalte werden durch ein Flugblatt des Kantons orientiert.

Während dem Pilotprojekt werden Freiwillige (u.a. Asylbewerber) periodisch in alle öffentlich zugängigen Gullies auf Gemeindegebiet ein biologisches Lavizid verteilen um die Vermehrung der Mücken zu stoppen.

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung Aeugst am Albis.